FUHR - SICHERHEIT FÜR IHRE TÜR

DATENSCHUTZ

In der vorliegenden Datenschutzerklärung der CARL FUHR GmbH & Co. KG öchten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch den Besuch unserer Website informieren. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche
und sächliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierbei handelt es sich z.B. um Name, Anschrift oder sonstige Kontaktdaten wie Telefonnummer oder E-Mailadresse.

Automatische Protokollierung
Bei jedem Besuch unseres Internetangebots werden von Ihrem Webbrowser automatisch folgende Daten übermittelt:

  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name der aufgerufenen Datei
  • Menge der übertragenden Daten
  • IP-Adresse
  • Browsertyp und-version sowie Betriebssystem des anfragenden Rechners
  • URL der verweisenden Webseite

Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots sowie zur Fehleranalyse erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Insbesondere werden die Daten nicht mit personenbezogenen Daten, die sie uns mitteilen, verknüpft, oder personenbezogene Surfprofile oder ähnliches erstellt.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, sofern Sie uns diese von sich aus mitgeteilt haben, z.B. über unsere Kontakt-E-Mail-Adresse oder bei der Anmeldung zum Herunterladen unseres Auswahlprogramms für Fluchttür-Beschlagskomponenten.
Personenbezogene Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, werden nur für den Zweck verarbeitet zu dem Sie uns anvertraut wurden. Ohne Ihre Einwilligung werden diese nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn wir wären rechtlich, z.B. zum Zwecke der Strafverfolgung, hierzu verpflichtet.

Hinweis zu Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten
Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass

  • wir Ihre persönlichen Daten, soweit Sie uns diese über unsere Website oder im Rahmen der E Mail-Kommunikation mitteilen, nur zur Erfüllung Ihres Wunschs oder Anliegens verwenden,
  • unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben,
  • unsere Sicherheitsvorkehrungen in angemessenem Umfang dem aktuellen Stand der Technik entsprechen,
  • unsere Systeme regelmäßig auf Sicherheit überprüft werden, damit wir nachhaltig vor etwaigen Schädigungen, Verlusten und Zugriffen auf bei uns vorgehaltene Daten schützen können,
  • externe Dienstleister entsprechend § 11 BDSG verpflichten.

Bitte beachten Sie, dass alle Informationen, die Sie uns per E-Mail zusenden, nicht verschlüsselt sind.
Sollte bei der Datenverarbeitung technisch etwas nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an unsere Abteilung EDV, Kontakt: edv(at)fuhr.de

Recht auf Auskunft
Sie haben ein Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen und können im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen.

Hinweis zum Datenschutzbeauftragten
Die CARL FUHR GmbH & Co. KG hat einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt, Herrn Arndt Halbach von der GINDAT GmbH (Gesellschaft für ITNormierung und Datenschutz), zu erreichen über unsere Datenschutz-E-Mail-Adresse Datenschutz(at)fuhr.de.

Verantwortliche Stelle und Dienstanbieter
Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und zugleich Dienstanbieter im Sinne des Telemediengesetzes ist die

CARL FUHR GmbH & Co. KG
Carl-Fuhr-Straße 12
42579 Heiligenhaus

Tel.: +49 2056 / 592 – 0
Fax: +49 2056 / 592 – 384
E-Mail: info@fuhr.de